04.03.2018 in Bundestag von SPD Weimarer Land

Kreisverband der SPD im Weimarer Land begrüßt erfolgreichen Abschluss des Mitgliedervotums

 

Die SPD im Weimarer Land blickt nach dem Ja der Bundespartei zu einer neuen großen Koalition nach vorne: „Die SPD hat mit dieser Abstimmung erneut ein sehr gutes Beispiel innerparteilicher Demokratie gegeben. Es zeichnet uns aus, dass wir die kontroverse Debatte nicht scheuen, sondern führen – durchaus auch stellvertretend für die Mitglieder anderer Parteien“, unterstreicht Lukas Brauer, der Vorsitzende des Kreisverbands.

26.02.2018 in Allgemein von SPD Weimarer Land

Generationenwechsel im Kreisverband: Lukas Brauer wird Vorsitzender der SPD im Weimarer Land

 
Lukas Brauer, Vorsitzender der SPD im Weimarer Land

Am 24. Februar 2018 wählte die Mitgliederversammlung des SPD-Kreisverbands im Weimarer Land den Apoldaer Lukas Brauer zum neuen Vorsitzenden.

Lukas Brauer ist 20 Jahre alt und studiert Kommunikationswissenschaften und Politikwissenschaft in Jena. Er gehört dem Vorstand des SPD-Ortsvereins Apolda an und war in den vergangenen zwei Jahren Schriftführer des Kreisvorstands. „Ich freue mich über das Vertrauen, das der Kreisverband in mich setzt. Natürlich ist es mir ein besonderes Anliegen, junge Leute für unsere Partei und für politisches Engagement zu begeistern.“

22.12.2017 in Allgemein von SPD Weimarer Land

SPD Kreisvorstand mit Kandidaten zur Landratswahl und Bürgermeisterwahl

 
(v.l.) Dr.-Ing. Julian Schwark, Dirk Schütze und Manfred Oswald

"Apolda. Die SPD wird zum ersten Mal überhaupt mit einem eigenen Kandidaten zur Landratswahl im Weimarer Land antreten. Der Kreisvorstand hat sich in seiner Sitzung am Mittwochabend auf Dr.-Ing. Julian Schwark verständigt. Das sagte Kreisvorsitzender Manfred Oßwald gestern auf Nachfrage unserer Zeitung.

21.12.2017 in Ankündigungen von SPD Weimarer Land

Termin Aufstellungsversammlung zur Landratswahl

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Termin für die Aufstellungsversammlung zur Landratswahl steht fest.

20.Januar 2018 ab 9:30 in Blankenhain

weitere Infos findet Ihr unter dem Reiter "Termine"

 

Mit solidarischen Grüßen

Der Kreisvorstand

15.12.2017 in Allgemein von SPD Weimarer Land

#noGroKo

 

Licht aus, Spot an: Die SPD ist am Zug!

Wieder einmal ruhen aller Augen auf der SPD: Wird sie das Versprechen halten, das sie ihren Wählerinnen und Wählern nach der verlorenen Bundestagswahl gegeben hat? Wird sie sich selbst verleugnen und „staatspolitische Verantwortung übernehmen“? Wird sie – wenn sie so oder wenn sie so entscheidet – dem Sturz in die Bedeutungslosigkeit entgehen können?

Ja, das ist ein großes Drama. Und es ist ein falsches Bild der Lage.

Es geht bei der Frage nach der GroKo um mehr als um ein simples Entweder-oder. Wie das bei jeder politischen Frage der Fall ist, wenigstens bei den wichtigen Fragen:

Es hieß: „Die Grenzen auf – oder die Grenzen zu.“

Wer hat in dieser Zeit noch über die wahren Probleme gesprochen: Z. B. dass Europa vor den Scherben des von Anfang an verfehlten Dublin-Abkommens stand. Und dass es zu keiner gemeinsamen Reaktion auf die Krise mehr in der Lage war – nicht zuletzt wegen der Entsolidarisierung der EU im Zuge der Eurokrise.

Aktuelle Meinung

  

SPD Apolda auf Facebook

Aktuelle Meldungen der SPD Apolda sind auch auf Facebook zu finden!

https://www.facebook.com/spdapolda/?ref=ts&fref=ts

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen an die SPD in Apolda haben oder uns in unserem Bürgerbüro besuchen möchten erreichen Sie uns unter:

Telefon: 0176/26409783

Goerdelerstr. 14

99510 Apolda

max.otto.strobel@gmx.de